DAS NETZ – SPIEL AM ABGRUND

Die Strafverteidigerin Lea Brandstätter (Birgit Minichmayr) muss miterleben, wie ihr Freund, der erfolgreiche Fußballscout David Winter (Itay Tiran), bei einem Unfall stirbt. Lea würde Davids Tod gerne in Ruhe betrauern, hätte es nicht den Anschein gehabt, David wäre vor jemandem auf der Flucht gewesen. Hinzu kommt dieses seltsame Aufeinandertreffen mit dem Hooligan Marcel Fork (Max von der Groeben). Marcel hat am gleichen Tag seinen besten Freund verloren, erstochen von Fremden, im Fußballstadion. Nur ein paar Meter entfernt von Davids Unfall. Gibt es einen Zusammenhang? Lea und Marcel bilden mit Leas Mentorin Christina (Eva Mattes) ein ungleiches Trio, das gemeinsam herausfinden will, wer wirklich hinter den Todesfällen steckt. Dabei geraten sie immer tiefer in eine Welt der skrupellosen Gier und Macht. Die Spur führt hinauf bis in die höchsten Kreise – zum Präsident der World Football Association (WFA): Jean Leco (Raymond Thiry).

Autor:innen

Bernd Lange (Headautor), Johannes Flachmeyer, Anneke Janssen, Thomas Ritter

Regie

Rick Ostermann

Stab & Besetzung